Stellenausschreibung - Bürgerservice

Bei der Stadtgemeinde Gföhl gelangt ein Dienstposten im BÜRGERSERVICE zur Besetzung.

Die Aufnahme erfolgt zum ehestmöglichen Zeitpunkt.


Aufgabenbereich:

  • gesamter Aufgabenbereich der Bürgerservicestelle: Telefonvermittlung, Abwicklung von Anfragen, Wohnen und Soziales, Jagdwesen, Kindergarten und Schulen, lfd. Aktualisierung Homepage, ...
  • Vertretung Meldeamt u. Friedhof
  • verwaltungsrechtliche und administrative Agenden

Ihr Profil:

  • österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Staatsbürgerschaft
  • abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, etc.)
  • Führerschein B
  • Bereitschaft zur Absolvierung von Fachkursen zur Erfüllung der dienstlichen Aufgaben und zur Ablegung der Gemeindedienstprüfung sowie zu notwendigen Mehrdienstleistungen
  • soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, genaues und selbstständiges Arbeiten
  • sicheres Auftreten und freundliche Umgangsform

Wir bieten:

  • Beschäftigung mit 25 Wochenstunden, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • angenehmes Betriebsklima
  • leistungsorientierte Verdienstmöglichkeit nach Entlohnungsgruppe 5 gemäß dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1976, LGBl. 2420 i.d.g.F., bzw. nach entsprechender Qualifikation und Vereinbarung 


Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, Geburtsurkunde, Schul- und Verwendungszeugnissen, Strafregisterbescheinigung sowie eines ärztlichen Zeugnisses richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 7. Juni 2024 an die Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Gföhl, 3542 Gföhl, Hauptplatz 3, bzw. an petra.aschauer@gfoehl.gv.at

Der Bürgermeister

Ludmilla Etzenberger e.h.


Auskunft erteilt Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger, Tel. +43 2716 6326-13 13 oder +43 664 79 37 772.



Stellenausschreibung_Dienstposten Bürgerservice (595 KB) - .PDF